Engel

Diese Schriftrolle wurde am Mi 12 Nov 2014 - 11:36 von ©Gott Deoradhan verfasst.
Die Engel
Nicht alle sind so rein, wie man denkt

  • Allgemeines
    Engel werden als die Boten und Krieger der Göttin Freyja angesehen und bezeichnet. Sie sind nicht alle Vertreter für das Licht, denn sie entstanden nicht durch ihre Hand. Es war der Engel Entscheidung auf die Seite des 'Guten' zu kommen. Viele haben sich von ihrem Schöpfer Deoradhan abgewandt. Ihr Ursprung ist sowohl die Seele und den Tod, der Lichtgott gewidmet wurde oder dass der Geburt. So entstehen Engel auf verschiedenste Art. Sie konnten erst ein sterbliches Leben geführt haben und nach dem Tod auf verschiedenste weisen zum Engel werden oder sind so von Engeln geboren worden. Sie haben Freyja unterstützt, in ihrem Kampf gegen Deoradhan, der dunklen Seite, in welcher Form sie auch immer aufgetaucht war.

  • Aussehen
    Engel besitzen die das Aussehen was ihnen durch ihre Geburt gegeben wurde. Wie genau sie aussehen liegt an ihrer Art. Doch alle besitzen sie Flügel und ihre Haut fängt leicht an zu leuchten. Ihre Schwingen sind sehr groß im Verhältnis zu ihrem Körper, damit sie auch wirklich fliegen können.

  • Fähigkeiten
    • Die Engel besitzen die Fähigkeiten alle Verletzungen und Krankheiten der Welt zu heilen. Doch in der Vergangenheit wurden sie stark deswegen ausgenutzt, denn selbst einen Dämon konnten sie heilen ohne sie zu verletzten. So tun sie es heute nur noch selten.
    • Engel sind starke Wesen. Sie sind nicht nur körperlich ziemlich stark, sondern auch Geistig. Körperlich sind sie nicht so stark wie die Dämonen. Sie besitzen eher ihre Stärke in der Schnelligkeit. Geistig sind sie jedoch gerade zu herausragend. Nur die Magier sind noch um vieles stärker. Durch die Heilung besitzen sie eine natürliches Schutzschild vor allen Manipulationen. So kann ihnen der Gesang einer Nymphe nichts anhaben.
    • Engel besitzen ebenfalls die Fähigkeit das Licht, wie sie es gerne nennen, zu beherrschen. Sie sind also so etwas wie kleine Lichtbändiger. Jedoch besitzen sie alle verschiedene Schwerpunkte. Der eine kann mit dem Licht besser heilen, der andere hat das Licht dazu perfektioniert um ein Krieger zu werden.
    • Engel können Dämonen leicht töten. Es geht mit ihrer Waffe. Sie ist wie ein ein Schwert für einen Menschen. Sie können aber auch den Dämonen exorzieren. Sollte die Seele des Menschen ganz verschluckt vom Dämon sein, stirbt der Körper. Ist sie nur halb verschluckt, dann leidet die Seele ihr Leben lang darunter. Der Mensch, der dann noch über bleibt ist dann Geistig gestört oder hat Probleme am Körper.

  • Schwächen
    • Engel verlieren ihre Kraft in der Nacht sehr. Genaueres steht beim 'Tod'.
    • Das Licht der Sonne hält die Engel am Leben, doch es schenkt ihnen nicht die Kraft die sie brauchen. Engel schlafen um Kraft zu bekommen. Sie brauchen den Schlaf bloß um weiterhin zu heilen und ihre Waffen benutzen zu können. Ohne Schlaf fühlt sich ein Engel schlapp und wird zu einem gerade zu unsterblichen Menschen. Schon nach nur 48 Stunden ohne Schlaf kann ein Engel, der seine Kräfte nur zum fliegen benutzt und damit 28 Stunden(nicht durchgehend) geflogen ist komplett verloren haben. Sie können jedoch nie mehr als '100% Energie' laden. Wie schnell und wie viel es braucht ist bei jedem Engel anders.
    • Engel sind wie auch die Dämonen sehr Misstrauisch. In der Vergangenheit wurden sie oft ausgenutzt, wegen der Kraft alles zu heilen.
    • Wenn Die Engel jedoch nicht so misstrauisch sind, dann sind sie sehr gutherzig. Leicht lassen sie sich herein legen und belügen, da sie oft nur das gute in den Wesen sehen.

  • Tod
    • Sie brauchen das Licht der Sonne als Energie. Ohne das sterben sie. Sollte ein Engel über drei Tage ohne Licht sein, so stirbt er wie ein Mensch nach drei Tagen ohne Wasser stirbt.
    • Wenn Engel schlafen dann werden sie angreifbar. Ihre Seele löst sich leicht vom Körper und sinkt in eine Ebene in der sie sind aufladen wie ein Handy an der Steckdose. Wenn sie sich lösen, dann kann alles einen Engel töten was auch einen Menschen töten kann.
    • So wie Engel Dämonen töten können ist ein Angriff von einem Dämon in seiner dunklen Dämonengestalt wie Gift für einen Engel. Ein Kratzer reicht um den Engel an einen qualvollen Tod sterben zu lassen. Sollte dies nicht sofort von einem anderen Engel geheilt werden, dann stirbt dieser Engel innerhalb weniger Tage.

  • Besonderes
    (wird vielleicht ausgefüllt)

  • Waffen
    Anders als die anderen Wesen besitzen Engel ihre eigene Waffe. Sie ist mit ihrer Magie verbunden. Wenn sie die nicht mehr einsetzen können, dann können sie auch ihre Waffe nicht mehr nutzen. Die Waffe ist an jeden Engel angepasst. Es kommt immer auf den Engel an ob sie nun ein Schwert oder einen Bogen haben. Es gibt auch Engel die Schusswaffen besitzen mit Munition, die ebenfalls von der Magie geleitet wird oder einer Sense. Diese Waffen sind die natürlichen 'Krallen' eines Engels.



This is hardly worth fighting for But it's the little petty shit that I can't ignore With my fist in your face and your face on the floor It'll be a long time coming But


you got the message now Cause I was never going Yeah, you're the one that's going down One of us is going down I'm not running, it's a little different now Cause one of us is going


Benutzerprofil anzeigen http://underwoldacademy.forumieren.com
avatar
Anzahl der Beiträge :
325
Alter :
21

 Gott Deoradhan





Diese Schriftrolle wurde am Fr 14 Nov 2014 - 18:07 von ©Gott Deoradhan verfasst.
Die Krieger (Racheengel)
Die erste Unterart von Engeln
Im Menschlichen Sprachraum werden sie Racheengel genannt. Ein Krieger kann jeder Engel werden. Er muss sich nur dazu entscheiden sein Licht für den Kampf zu gebrauchen. Sie trainieren sich auf den Kampf. Somit können sie sich besser verteidigen und sind meistens die misstrauischen unter ihnen.
Heilen können sie jedoch deswegen nicht so gut.

Früher kämpften sie in Legionen gegen die Dämonen. Heute jedoch, wo Freyja und Deoradhan keinen Krieg führen, sondern nebeneinander lebten, gibt es nicht mehr so viele von ihnen. Sie werden nicht mehr gebraucht.


This is hardly worth fighting for But it's the little petty shit that I can't ignore With my fist in your face and your face on the floor It'll be a long time coming But


you got the message now Cause I was never going Yeah, you're the one that's going down One of us is going down I'm not running, it's a little different now Cause one of us is going



Zuletzt von Gott Deoradhan am Fr 14 Nov 2014 - 18:16 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen http://underwoldacademy.forumieren.com
avatar
Anzahl der Beiträge :
325
Alter :
21

 Gott Deoradhan





Diese Schriftrolle wurde am Fr 14 Nov 2014 - 18:07 von ©Gott Deoradhan verfasst.
Die Heiler (Schutzengel)
Die zweite Unterart von Engeln
Schutzengel. So nennen die Menschen sie. Sie passen auf die Menschen auf und helfen ihnen immer wieder. So entstehen wunder. Doch dazu sind die Heiler nicht entstanden. Ein Wunder wie es die Menschen nennen war damals die Prüfung der Heiler, dass sie auch wirklich Heiler sein durften.
Da sie sich auf das Heilen spezialisiert hatten waren sie nie so gut im Kampf wie die Krieger. Sie sind heute ziemlich naiv und sehen immer nur das gute in den Wesen.

Früher gab es nicht so viele von ihnen. Man brauchte mehr Krieger als Heiler, somit waren sie meistens in der Unterzahl. Doch heute gibt es viel mehr von ihnen als die Krieger. Da nur wenige noch zu Krieger werden gibt es heute ganz viele Heiler.


This is hardly worth fighting for But it's the little petty shit that I can't ignore With my fist in your face and your face on the floor It'll be a long time coming But


you got the message now Cause I was never going Yeah, you're the one that's going down One of us is going down I'm not running, it's a little different now Cause one of us is going



Zuletzt von Gott Deoradhan am Fr 14 Nov 2014 - 18:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen http://underwoldacademy.forumieren.com
avatar
Anzahl der Beiträge :
325
Alter :
21

 Gott Deoradhan





Diese Schriftrolle wurde am Fr 14 Nov 2014 - 18:09 von ©Gott Deoradhan verfasst.
Die Gefallenen
Die dritte Unterart von Engeln
Die „gefallenen“ Engel sind jene Engel, die sich von Freyja abgewendet und so Deoradhan zugewendet haben. Der grundliegende Unterschied zwischen ihnen ist allerdings, dass sie eine Lösung gefunden haben dem Problem mit der Dunkelheit aus dem Weg zu gehen, umgekehrt aber ihre Kräfte bei Tageslicht schwinden und sie zu diesem Zeitpunkt verletzlicher sind. Um in dieses Stadium zu gelangen gibt es drei Möglichkeiten: Man geht auf Deoradhan persönlich zu, bittet ein Medium um Hilfe oder nimmt 100 Menschen oder auch Wesen das Leben.
Keine der Varianten ist einfach und schnell auszuführen, dementsprechend gibt es nur wenige der gefallenen Engel, die dazu immer ein aggressives Verhalten an den Tag zu legen scheinen und der klassische Typ für Einzelgänger sind.


This is hardly worth fighting for But it's the little petty shit that I can't ignore With my fist in your face and your face on the floor It'll be a long time coming But


you got the message now Cause I was never going Yeah, you're the one that's going down One of us is going down I'm not running, it's a little different now Cause one of us is going


Benutzerprofil anzeigen http://underwoldacademy.forumieren.com
avatar
Anzahl der Beiträge :
325
Alter :
21

 Gott Deoradhan





Diese Schriftrolle wurde am von ©Gesponserte Inhalte verfasst.

 Gesponserte Inhalte





 Ähnliche Themen

-
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"» Wird sie ihren Engel zurücknehmen?» Werwolf - gefallene Engel» [Engel] Shiro Sakaine» Death Note One-Shot
Seite 1 von 1


Underwold Academy :: Blackboard :: Wichtiges :: Das Lexikon :: Die Wesen