Akiko Masamoto

Diese Schriftrolle wurde am Sa 28 Jun 2014 - 17:39 von ©Akiko Masamoto verfasst.
Hello I'm Akiko

This is who I am

Familienname :: Masamoto
Vorname :: Akiko
Spitzname :: hab ich nicht 

Alter :: 16 Jahre
Geburtsdatum :: 31.12.1997



Geburtsort :: Irgendwo in einem Wäldchen in den Himalayabergen 
 

Geschlecht :: Frau
 

Lieblings-


Farbe :: weiß
Band :: ich hör nicht oft Musik
Song :: genauso
Essen :: Lasagne
Serie :: ich schau kein Fernsehen
Film :: die 47 Ronin

One View into the Mirror




Augenfarbe :: dunkelblau
Haarfarbe :: weiß
Größe :: 178 cm
Gewicht :: 58 kg

Aussehen ::  Akiko hat lange, weiße haare , die fast immer offen sind. Wenn sie dann schon sich eine Frisur macht, dann ist sie sehr kompliziert und exotisch. Sie hat sehr helle Haut und wird im Sommer überhaupt nicht Braun. Wenn man sie anfassen würde (was sie nicht so schnell zulässt) würde man denken, sie hätte statt Blut Eis in den Adern. Ihre Augen sind dunkelblau und haben meist einen kühlen Blick, was Fremde oft erschrickt. In ihrer Nähe ist es oft kühl , was je nach ihrer Stimmung variiert. Ich würde euch raten, nicht in meine Nähe zu gehen, wenn ich sauer bin, es sein denn, ihr wollt ein Eisblock werden!   

Kleidungsstil :: Akiko trägt gerne Kleiner in allen möglichen Arten und meistens in blau oder weiß. Sie liebt es, barfuß zu laufen, doch sie besitzt einige Paare Ballerinas in verschiedenen Farben. 
Auffallendes :: eigentlich nichts besonderes außer eine Narbe, das von ihrer Brust bis zur Hüfte reicht




 
Erster Eindruck ::



 -sie scheint wie eine Sphinx weil ihre Mimik so emotiallos ist und man sich nur schwer vorstellen kann, was sie denkt


-abweisend und kalt
Avartarperson :: Momo aus Shingami No Ballad

The dragon inside me

Art :: Ein Eis-Drache 
Größe :: ca. 3,5 Meter
Aussehen :: Akiko in Drachengestalt hat bläulich-weiße Schuppen und Flügel. Den Rest kann ich nicht gut beschreiben, aber schaut euch das Bild von ihr an: http://benwootten.deviantart.com/art/Young-White-Dragon-312782805

Kraft :: ich kann mich in einen Drachen verwandeln, außerdem kann ich Eisblitze/-Bälle speien. Ich bin auch kälteresistent.

Look into my Soul

Charakter ::

-still
-nachdenklich
-verschlossen
-etwas kühl
-kann aber auch freundlich sein, besonders zu ihren besten Freunden und ihrer Familie
-einzelgängerisch
-scheu

Vorlieben ::
•alleine sein
•Kälte
•die Natur

 
Abneigungen ::
•Hitze
•Sommer
•wenn man sie bedrängt

 
Stärken ::
• kann Eis speien
• kann fliegen
• sehr stark in Drachengestalt und ungewöhnlich stark in Menschengestalt
• hat größte Verteidigung bei Drachengestalt

• kämpfen
• kann als Mensch höher als andere Menschen springen


Schwächen ::
• als Mensch kann man sie so leicht töten wie bei anderen Menschen
• Unter den Schuppen empfindlich (Bauchgegend hat sie wenig Schuppen)
• Sie kann nur Eis speien, aber nicht kontrollieren

• kann sich in Drachengestalt nur schwer kontrollieren
• lange in der Sonne stehen
• vertrauen zu anderen finden
• anderen gehorchen, wenn sie nicht einen guten Grund haben
• stur


 



Charakterhintergrund ::  Akiko gehört zur Göttin des Guten, auch wenn man das am Anfang nicht sonderlich bemerkt. Sie scheint auf dem Ersten blick zwar abweisend und kalt, aber im Inneren ist sie immer für das Gute und würde niemals etwas mit den Bösen machen. Sie hat zwar eine harte Schale, aber einen weichen Kern.




Another Story from me




Mutter :: ihre Mutter (Yami) ist etwa 40 Jahre alt und ist ebenfalls ein Drache . Sie kann genauso wie ihre Tochter die Kälte beherrschen. Sie ist sehr freundlich zu Akiko und versteht ihren Drang, alleine zu sein, obwohl sie selber lieber in Gesellschaft ist. Die beiden haben viel Briefkontakt zueinander.
Vater :: Er (Kazuki) ist etwa 45 Jahre alt und wie seine Frau ein Drache . Er kann die Luft beherrschen. Er ist zwar ebenfalls freundlich zu Akiko, nur ist er sehr distanziert und wahrscheinlich hat Akiko ihre Einzelgängersein von ihm geerbt. Es besteht eine neutrale Beziehung zueinander und sie ist es gewohnt, ihn einige Tage nicht zu sehen.
Geschwister ::  Akiko ist ein Einzelkind
Haustier(e) :: Sie hatte nie Haustiere
Weitere Bekannte :: nicht viele, in dem kleinen Dörfchen, wo ihre Familie gelebt hatte, wohnten nur noch ihre Großmutter und Großvater und ein älterer Cousin von ihr. 

Vergangenheit :: Akiko hatte eine glückliche Kindheit gehabt. Sie wusste von Geburt an, dass sie ein Drache war und lernte sich zu verwandeln und ihre Kraft einzusetzen. Vielleicht wäre sie für immer in ihrem kleinen Dörfchen geblieben, fernab aller Zilivisation wie Handys, Fernsehen und Elektrizität. Aber sie hat nicht, wie ihr jetzt vielleicht denkt, wie im Mittelalter gelebt: Sie hatten außer Elektrizität alles, was andere Menschen auch hatten, im Dorf gab es sogar ein Kino. Dann aber kamen die Anwerber. Sie blieben für lange Zeit im Dorf und sagten, die Menschen sollten in die großen Städte ziehen, dort gäbe es viel Arbeit und auch Strom. Viele Menschen zogen auch aus dem Dorf aus, aber das reichte ihnen nicht. Sie bestachen die Leute und am Ende zwangen sie die Familien. Akikos Familie wollte nicht gehen, egal was die Anwerber versprachen. Sie liebten ihr Dorf und würden es nur verlassen, wenn die Welt unterginge. Die Anwerben drohten ihnen und an einer Nacht brachen sie ins Haus ein und nahmen Akiko als Geisel. Sie verschleppten sie und brachten sie in eine der großen Städte. Dort kam sie in ein Waisenhaus. Die Leute dort waren freundlich, aber Akiko wollte zu ihrer Familie. Sie brach aus dem Waisenhaus aus und lief weg. Sie wusste nicht, wo sie hin sollte und lief einfach drauflos. Es vergingen viele Wochen, sie musste betteln und schlief draußen. Eines Tages, sie war schon völlig entkräftet und hoffnungslos, fand sie ein junger Mann aus einer Hilfsorganisation. Er brachte sie in Sicherheit und es dauerte nicht lange, da fand man heraus, wer Akiko wirklich war. Der Mann war nicht, wie sie befürchtet hatte, entsetzt darüber, ganz im Gegenteil! Er kannte andere wie sie, andere mit magischen Fähigkeiten, denn er gehörte zu Underwold Academy. Er brachte sie dorthin und seitdem lebt sie dort. 

Behind the Maske


Alter :: 13
Gefunden durch :: andere Foren

Inaktivität :: hat sich wegen irgendetwas aufgeregt und ist für eine Zeit im Wald verschwunden
Gelöscht :: Es wurde ihr zu blöd auf dieser Schule und sie lief weg( wahrscheinlich zu ihrer Familie)

Code :: Akiko ist sehr kühl und damit meine ich nicht nur ihren Charakter.
© by Crazy.Jo 2013


Zuletzt von Akiko Masamoto am Di 1 Jul 2014 - 17:28 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge :
49
Alter :
16

 Akiko Masamoto





Seite 1 von 1


Underwold Academy :: Die Akten :: Angenommen :: Drachen